EINLADUNG 13.09.2019  17-19 Uhr
in der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch

"Spurensuche"
Filmvorführung und Diskussionsveranstaltung


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch.

Maren Grimm und Oliver Gemballa arbeiteten von 1996-1998 zusammen mit Gerhard Hoch auf dem Gelände des ehemaligen KZ-Kaltenkirchen an der archäologischen Erschließung des Außenlagers. Die beiden werfen an diesem Abend einen Blick zurück auf die damalige Situation und berichten von ihren persönlichen Motivationen und Erfahrungen. Der Film "Spurensuche“ (11 min.) zeigt dokumentarisches Material aus dem Zeitraum und wird Ausgangspunkt für die Diskussion sein.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Gäste sind willkommen.


Zusätzliche Informationen